Bad Berka in Thüringen - das Goethe-Bad im Grünen

 
 Hotel Am Goethebrunnen in Bad Berka, Thüringen
 
 

Im Herzen Thüringens liegt die kleine Kurstadt Bad Berka

Bad Berka ist nach der Kreisstadt Apolda die zweitgrößte Stadt im Landkreis und liegt an der Ilm, umgeben von Hügeln sowie dichte Laub- und Nadelwälder.

Für Besucher, Kurgäste und Urlauber ist Bad Berka durch die reizvolle Lage und Umgebung, sein mildes Reizklima und das heilende Wasser des Goethebrunnens ein Anziehungspunkt.
 
 
 
 

Goethebrunnen

Die sogenannte Stahlquelle, der heutige Goethebrunnen, wurde 1807 von dem Berkaer Ludwig Geist entdeckt und bei der Badegründung 1813 gefasst.

» weitere Informationen
 
 

Zeughaus

1739 ließ Herzog Ernst August dieses markante Gebäude zur Unterbringung seiner vielen Jagdutensilien errichten.

» weitere Informationen
 
 

Goethehaus

Etwas zurückgesetzt zwischen Rathaus und Kirche findet der aufmerksame Besucher das Bad Berkaer Goethehaus.

» weitere Informationen
 
 

Evangelisch-Lutherische Kirche St. Marien

Bad Berkas Stadtkirche St. Marien bietet eine hervorragende Akkustik und lädt neben Gottesdiensten regelmäßig zu Konzerten und Orgelführungen ein.

» weitere Informationen
 
zum Seitenanfang zurück

Reservierungsanfrage

 

Kontaktdaten

Am Goethebrunnen
Cafe * Restaurant * Hotel

Goetheallee 1
99438 Bad Berka

Telefon: 03 64 58 - 571-0
Telefax: 03 64 58 - 571-12

E-Mail:
hotel_am_goethebrunnen@web.de

 

Veranstaltungen & Events

06.02. Magisches Dinner

 

Google Bewertungen

 

Google Übersetzung